Brotkorb / Gärkorb

Bevor´s in den Backofen geht und wenn Sie Wert auf eine knusprige Rinde mit schöner Riffelung legen, lassen Sie Ihren durchgekneteten Teig das letzte Mal in diesem Brotkörbchen gehen und geben dadurch dem Brot durch die Gärkörbchen die traditionelle Brotform, in der runden oder länglichen Form, ganz nach Ihrem Geschmack. Und bevor Sie das Brot "einschießen", stürzen Sie das gegangene Brot dann aufs Backblech.
Bevor der Teig in die Form kommt, muss diese aber gut mit Mehl bestäubt werden!

Bitte wählen Sie oben rechts Größe und Form.

Die Brotkörbe sind ein deutsches Fabrikat
Peddigrohr: Aus dem indonesischen Rattan gewonnen lassen sich seine langen geschmeidigen Flechtfäden für alle Arten von Körben verwenden und sind Dank ihrer leichten Pflege auch für Brotsimperl bestens geeignet:
Die Formen aus Peddigrohr sind leichter zu reinigen als die früheren aus Roggenstroh und sie entsprechen den neuesten Vorschriften über Hygiene in Backbetrieben.