Getreidemühlen von Schnitzer

Schnitzer-Logo  Schnitzer-50    

Der Geist von Dr. Johann Georg Schnitzer lebt seit 50 Jahren in jeder Mühle weiter

Beliebtheit Preis Name

Beliebtheit Preis Name

Mit den Schnitzer-Getreidemühlen können Sie den "Schatz" Korn selbst nur wenige Minuten vor der Verarbeitung oder dem Verzehr aufschließen. Das ist deshalb wichtig, weil das gemahlene Mehl, wenn es dem Luftsauerstoff ausgesetzt wird, durch Oxydation viele wichtige Vitalstoffe verliert. Bereits innerhalb eines Tages wird das gemahlene Mehl für unsere Gesundheit mehr oder weniger nutzlos. Das Getreide selbst - also ungemahlen - ist, wenn man es richtig lagert, Jahre und Jahrzehnte haltbar. Und wenn man es erst kurz vor Verwendung frisch und schonend mahlt, bleibt der gesamte Wert des vollen Korns erhalten. So können Sie selbst das wertvolle Getreide mit seinen lebenswichtigen Inhaltsstoffen für Ihre Lieblingsrezepte verwenden.

Seit über 40 Jahren hat Schnitzer das Design und die technische Qualität der Geräte ständig verbessert und bietet Ihnen heute ein variantenreiches Sortiment. Für jeden Anspruch, für jede Haushaltsgröße stehen geeignete Modelle zur Verfügung - von der Reise-Handmühle und elektrisch von 250 Watt bis 600 Watt.