Gewerbemühle Hawos Pegasus

1.650,00 €
Vorauskasse: 1601 €
Inkl. 20% MwSt.
Lieferzeit: 1 Woche
1.650,00 €
Vorauskasse: 1601 €
Inkl. 20% MwSt.
Lieferzeit: 1 Woche
ODER
Motorleistung1100 WBesonderheit400 V (Drehstrom), GewerbemühleMahlleistung350 g/minmahlt MaisJa, sehr gutTrichterinhalt2500 gGarantie2 JahreEinschaltdauer> 60 minB x T x H27 x 66 x 65 cmGewicht34,0 kg

Beschreibung Gewerbemühle hawos Pegasus

Die hawos Pegasus Gewerbemühle ist ideal für Naturkostläden, Reformhäuser und für Selbstvermarkter mit größerem Bedarf an frischem Mahlgut. Diese Mühle ist schnell, arbeitet leise und verfügt über einen besonders großen Trichter (2500 g, optional erweiterbar bis rund 6 kg).
Für die Selbstbedienung im Verkaufsraum ist die hawos Pegasus bestens geeignet: Tüte unter den Auslauf oder mit der mitgelieferten Klemmfeder befestigen, Mühle einschalten, Feinheitsstufe wählen, Getreide einfüllen ...
Diese Getreidemühle von hawos ist sehr robust und für den harten Einsatz im Gewerbe konstruiert.
Herausragend ist die originelle Bauart mit dem speziellen Überbau. Durch diese konstruktive Eigenart beugt sich der Trichter mit dem Mehlauslauf immer über den Mühlentisch. Mehlbehälter bis zur Größe von Säcken lassen sich unterstellen und mit Mehl aus der hawos Pegasus direkt befüllen.

Weitere Daten

GehäusematerialBuche Schichtholz (Multiplex)GehäuseformeckigTrichtermaterialBuche Schichtholz (Multiplex)TrichterformquadratischMahlsteingebrannt (Korund-Keramik)Mahlstein-Durchmesser12.5 cmMahlkammerBuche SchichtholzÜberlastungsschutzMotorschutzschalter im NetzschalterEinstellung der Feinheitmittels HebelÖffnenTrichter nach oben abnehmen, 2 Gewindeschrauben mit Stiftschlüssel lösen, stehenden Mahlstein entnehmen Trichterinhalt2,5 kg (Standard), es können zwei Aufsatzrahmen aus Schichtholz mit je 7 cm Höhe für je 1,8 kg Korn aufgesetzt werden = dann bis zu 6,1 kg gesamter Trichterinhalt Unterstellhöhe18 cm´, oder so platzieren, daß ein Sack angeklemmt werden kann (Klammer im Lieferumfang enthalten) Mahlsteinstehend eingebaut Mahlleistung350 g/min = 21 kg/h +Bei den Haushaltsmühlen gibt es ein kleines Spiel nach der Einstellung, das heißt, obwohl die Steine im Leerlauf aufeinandeer schleifen, schleifen sie beim Mahlen nicht mehr - Körner und Mehl drücken sie ein wenig auseinander. Bei der hawos Kornmühle Pegasus müssen die Steine nie auf Schleifen eingestellt werden, wenn man feinstes Mehl will, da zwei genau ineinanderpassende nahtlose Rohre die genaue Verstellung bewirken. Das äußere Rohr hat einen schrägen Schlitz - eine Kulisse, der Verstellhebel ist mit dem inneren Rohr verbunden. Wenn er hinauf oder herunter verstellt wird, verschiebt er das innere Rohr und damit den feststehenden Stein rechts oder links +Der Motor ist im unteren Teil angebracht, die Steine werden über einen Keilriemen angetrieben. Die Wärme des Motors kann daher nicht auf die Steine und auf das Mehl übertragen werden +Das Mahlwerk der Getreidemühle hawos Pegasus ist im Gehäuse elastisch gelagert, das Mehl fällt ohne zusätzliche Bürsten oder andere Hilfsmittel aus dem Mahlraum